Über Uns

Im Jahr 1992 gründete Josef Wacker jun. die Wacker GmbH, Fahrzeug- und Industrielackierung in Selm. Es entstand eine 1.200 m² große Werkhalle. Unseren Kunden stehen heute drei Spritzkabinen und eine Sandstrahlkabine zur Verfügung.

Im Jahr 2006 wurde die Außenfläche um 2.100 m² befestigte Stellfläche erweitert. 2019 sind wir dann den nächsten großen Schritt gegangen. Die bestehende Werkhalle wurde um weitere 18 Meter (540 m²) erweitert. Die Außenflächen wurden in großen Teilen betoniert. Kragarmregale erweitern jetzt die Lagekapazitäten. Somit sind wir in der Lage, die Kundenfahrzeuge und Bauteile auf Wunsch just-in-time anzuliefern.

Ein qualifiziertes und motiviertes Mitarbeiterteam unter der Leitung von Sandra, Anne und Josef Wacker sowie unseren Betriebsleitern Heinz Wachowiak und Jens Kleinschmidt kümmert sich um die Belange unserer Kunden.

Wir sind stolz darauf, seit vielen Jahren junge Menschen im Beruf des Fahrzeuglackierers auszubilden. Viele unserer Mitarbeiter haben Ihre Ausbildung bei uns absolviert und sind Garant für das Qualitätsniveau, das unsere Kunden von uns erwarten.

Die Geschichte unseres Familienbetriebes reicht jedoch viel weiter zurück. Im März 1966 hat Josef Wacker sen. mit seiner Frau Christel und einem Gesellen in den ehemaligen Räumen der Fa. Bökkerink in Südkirchen mit der Lackierung von Pkw's begonnen.

Seitdem ist dieser Betrieb stetig gewachsen und wird heute von Sohn Andreas und seiner Frau Inga Wacker geleitet. Wie in den Anfängen steht die Reparatur und Lackierung von Pkw's im Vordergrund des Aufgabenspektrums.

  • Wacker GmbH
  • Schachtstr. 17 · 59379 Selm
  • info@wacker-selm.de